DATUM

SOS MEDITERRANEE sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Werkstudent*in im Bereich Social Media/digitale Kommunikation.

Standort: Arbeitsort flexibel, 100% remote, Team in Berlin
Arbeitszeit: 10 Stunden pro Woche, flexibel nach Absprache im Team einzuteilen
Vergütung: 12€/Stunde
Vertrag und Laufzeit: Werkstudierendenvertrag, befristet auf 3 Monate mit der Möglichkeit zur Verlängerung

 

Über SOS MEDITERRANEE 

SOS MEDITERRANEE ist eine europäische humanitäre Organisation zur Seenotrettung im Mittelmeer. Gegründet wurde SOS MEDITERRANEE 2015 in Deutschland und Frankreich als zivilgesellschaftliche Reaktion auf das Sterben im Mittelmeer und das Scheitern der Europäischen Union, dieses Sterben zu verhindern. Heute arbeiten wir im europäischen Verbund mit Teams in Frankreich, Italien, der Schweiz und Deutschland. 

Seit August 2019 sind wir mit dem Rettungsschiff Ocean Viking im zentralen Mittelmeer im Einsatz, von Februar 2016 bis Dezember 2018 mit der Aquarius. Mit den beiden Schiffen konnten wir bislang insgesamt fast 36.000 Menschen vor dem Ertrinken retten. SOS MEDITERRANEE ist von Regierungen, politischen Parteien und Konfessionen unabhängig, und gründet sich auf den Respekt gegenüber Menschen und ihrer Würde, unabhängig von ihrer Herkunft und Nationalität. 

 

Zur Position

Zur Verstärkung des Kommunikationsteams sucht SOS MEDITERRANEE in Deutschland eine:n Werkstudent:in im Bereich Social Media und digitale Kommunikation. Die Position ist zunächst auf x Monate und 10 Stunden pro Woche begrenzt, die Möglichkeit zur Verlängerung besteht. Die Arbeitszeit kann nach Absprache mit der Kommunikationsmanagerin flexibel eingeteilt werden.  

 

Deine Aufgaben

  • Du unterstützt die Kommunikationsmanagerin bei der Content-Produktion, das heißt du hilfst bei der Erstellung von Text-, Grafik- und Videobeiträgen für die Social-Media-Kanäle von SOS MEDITERRANEE Deutschland 
  • Du hilfst bei der Pflege der Website, erstellst und veröffentlichst neue Artikel mithilfe unseres Content Management Systems 
  • Du unterstützt bei der Pflege des Redaktionsplans, übersetzt Beiträge ins Deutsche und veröffentlichst Posts auf den unterschiedlichen digitalen Kommunikationskanälen 
  • Du vertrittst in Urlaubs- und Randzeiten die Kommunikationsmanagerin und veröffentlichst bereits erstellte Beiträge auf den Social-Media-Kanälen von SOS MEDITERRANEE Deutschland 
  • Du bringst Ideen für die zielgruppengerechte Aufbereitung und Darstellung von Inhalten ein 

 

Dein Profil

  • Du hast Erfahrung in der redaktionellen Arbeit und in der Erstellung zielgruppengerechter Posts für unterschiedliche Social-Media-Plattformen 
  • Du kannst sprachlich ansprechende, aktivierende und zielgruppengerechte Texte auf Deutsch verfassen  
  • Du bist kreativ in der Aufbereitung komplexer und sensibler Themen für digitale Formate  
  • Du hast Erfahrung im Umgang mit Content Management Systemen (z.B. WordPress) und bist geübt im Umgang mit Grafikdesigntools (z.B. Photoshop, Canva)  
  • Du hast ein hohes Maß an Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein und bist bereit, flexibel in einem dezentralen Team zu arbeiten 
  • Du hast Interesse an der zivilen Seenotrettung und identifizierst dich mit den Zielen von SOS MEDITERRANEE 
  • Exzellente Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse sind vorausgesetzt 

 

Wir bieten

  • Viel Spielraum für eigene Ideen 
  • Ein engagiertes kleines Team mit viel Begeisterung und Motivation für die Arbeit 
  • Eine offene und unterstützende Team-Kultur 
  • Einen flexiblen Arbeitsort und flexible Arbeitszeiten in Absprache mit dem Team 

 

Um dich zu bewerben, schicke bitte Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse in einer PDF-Datei auf Deutsch mit dem Betreff “Social Media” und deinem Namen an kontakt.de@sosmediterranee.org. Bewerbungsschluss ist der 30. Januar.

Letzte
News